Interaktive Karte Verortung von Ideen und Vorschlägen

Sagen Sie uns, wo sind die Orte und Dinge im Blumenthaler Zentrum die Ihnen gefallen und nicht gefallen. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, bereits abgegebene Meinungen zu bewerten. Der Fokus für diesen Projektschritt ist das umgrenzte Untersuchungsgebiet, für das wir jetzt Anregungen sammeln.

Klicken Sie einfach auf die entsprechenden Orte in der Karte und teilen uns Ihre Meinung mit!

Ihre Beiträge werden direkt freigeschaltet. Wir bitten Sie daher, respektvoll gegenüber Mitmenschen zu sein. Die Stadt Bremen behält sich vor, bei Missachtung Löschung von Beiträgen vorzunehmen.

Weitere Hinweise zur Nutzung finden Sie unterhalb der Karte unter der Überschrift „Wie funktioniert das Ganze?“.

Ist der Marker korrekt?

Zur Überprüfung kann in die Karte gezoomt und die richtige Stelle durch Klick in der Karte korrigiert werden.

I like it - Hier finde ich es schön!I like it - Hier finde ich es schön!
I don’t like it - Hier muss sich was ändern!I don’t like it - Hier muss sich was ändern!

Wie funktioniert das Ganze?

Im Hauptfenster sehen Sie einen Kartenausschnitt, der auf das Untersuchungsgebiet zentriert ist.

Um die Karte größer oder kleiner dargestellt zu bekommen, nutzen Sie das „+" und das „-" Zeichen am rechten unteren Kartenrand oder das Scrollrad Ihrer Maus.

Per gedrücktem Klick der linken Maustaste können Sie sich innerhalb der Karte bewegen.

Durch einen Klick auf die jeweiligen Fähnchen können Sie die einzelnen Meinungen und Ideen einschließlich Kommentare ansehen.

Durch die interaktive Karte ist die Projekthomepage nicht barrierefrei. Wenn Sie trotzdem teilnehmen möchten, kontaktieren Sie uns über Maja Fischer-Benzenberg bitte per Mail fischer@bpw-stadtplanung.de . Beschreiben Sie bitte kurz den Ort und geben Ihre Anregungen an. Die Moderation wird dann den entsprechenden Punkt für Sie setzen.

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an Maja Fischer-Benzenberg unter fischer@bpw-stadtplanung.de . Ihre Hinweise werden ebenfalls in der Auswertung und weiteren Bearbeitung berücksichtigt.

Die Kommune und ihre Beauftragten (BPW Stadtplanung) setzen voraus, dass ein guter und angemessener Umgang in der Kommunikation gepflegt wird. Sämtliche Eingaben unterliegen einer zeitnahen Kontrolle durch die Beauftragten. Auf Regelverstöße wird angemessen reagiert.

Unsere Nutzungsbedingungen und die Hinweise zum Datenschutz finden Sie verlinkt am Ende der Seite.

Bei Fragen oder Hinweisen kontaktieren Sie uns bitte per Mail über Maja Fischer-Benzebgerg unter fischer@bpw-stadtplanung.de .